...
Mitglied von:
ENAT - the European Network for Accessible Tourism


Projekte:
RUHR.2010 | Barrierefrei

RUHR.2010 | Barrierefrei

 


Empfehlungen:
RUHR.2010 - Kulturhauptstadt Europas

Grossbritannien

Erste Anlaufstelle in Großbritannien für Fragen rund um das Thema „Barrierefreier Urlaub" war und ist der Reiseinformationsservice für behinderte Menschen HOLIDAY CARE mit einer mittlerweile 30jährigen Erfahrung. Unter der neuen website www.tourismforall.org.uk kann sich jeder, der der englischen Sprache mächtig ist, alle notwendige Hinweise zu Unterkünften, Attraktionen und vielem mehr holen. Sorgfältig wird sogar aufgeteilt zwischen „bereits getesteten" und "noch nicht getesteten" Angeboten.

Unter dem Motto „Go the Extra Mile ... for 2012" hat man gerade eine neue Kampagne gestartet, damit man als Gastgeber der Olympischen Spiele als auch der Paralympics 2012 in London den Besuchern aus aller Welt ein möglichst barrierefreies „Willkommen" im gesamten Königreich entbieten kann.

Der direkte Link zur Suchmaschine lautet
http://www.tourismforall.org.uk/TFA-Directory.html