Mitglied von:
ENAT - the European Network for Accessible Tourism


Projekte:
RUHR.2010 | Barrierefrei

RUHR.2010 | Barrierefrei

 


Empfehlungen:
RUHR.2010 - Kulturhauptstadt Europas

Wassersportzentrum Senftenberger See

Die Verbandsversammlung des Zweckverbandes Erholungsgebiet Senftenberger See hat in seiner Sitzung am 17 09.2009 das "Entwicklungskonzept Wassersportzentrum Senftenberger See zu einer barrierefreien Urlaubs- und Freizeitdestination für Alle" als Handlungsgrundlage für die nächsten Jahre bestätigt. Mit der Bearbeitung des Konzepts waren NeumannConsult und Project M betraut.
Der Senftenberger See hat sich in den letzten Jahren mit einem modernen und breiten Freizeitangebot zu einem auch überregional beliebten Urlaubsziel entwickelt. Vor dem Hintergrund der dynamischen Entwicklung des Lausitzer Seenlandes, der allgemeinen Tourismustrends und des demographischen Wandels ist aber auch die Sicherstellung der touristischen Zukunfts- und Wettbewerbsfähigkeit des Senftenberger Sees sowie der anliegenden Infrastruktureinrichtungen und Leistungsträger notwendig. Der Zweckverband Senftenberger See hat die Bedeutung des barrierefreien Tourismus für Alle erkannt und möchte auf der Basis des neuen Entwicklungskonzepts den Aspekt der Barrierefreiheit im Zuge der Profilierung des Wassersportzentrums und des Senftenberger Sees zur Erschließung neuer Märkte weiter ausbauen. Weitere Information demnächst an dieser Stelle.